Linsen

Buch: Sprossen selbstgemacht Diese Webseite gibt es auch als E-Book.
Sprossen selbstgemacht Ebook bei Amazon...

Linsen-Sprossen gehören zu den Keimlingen aus der Familie der Hülsenfrüchte, die man auch roh geniessen kann, obwohl die ungekeimten Linsen relativ gross und hart sind.

Die gekeimten Linsen schmecken wunderbar nussig und frisch.

Weil noch viel Samenmasse bei den Linsensprossen vorhanden ist, enthalten sie viele Proteine und sind dadurch nahrhaft und kraftspendend.

Man sollte die Linsen-Sprossen essen, bevor sich die kleinen Blätter entwickeln. Das ist meistens nach drei bis vier Tagen der Fall.

Steckbrief
Wissenschaftlicher Name: Lens culinaris
Pflanzenfamilie: Hülsenfrüchtler = Fabaceae
Einweichdauer (Stunden): 12
Keimzeit (Tage): 3 - 4
Geschmack: Nussig
Roh geniessbar: Ja
Für Grünkraut geeignet: Nein
Besonderheiten:



Home - Up