Radieschen

Buch: Sprossen selbstgemacht Diese Webseite gibt es auch als E-Book.
Sprossen selbstgemacht Ebook bei Amazon...

Radieschen sind auch als Sprossen die milden Brüder der Rettiche. Botanisch gesehen gehören Radieschen und Rettiche jedoch zur selben Art.

Auch die Radieschen-Sprossen fördern die Verdauung und befreien die Atemwege. Der Stoffwechsel wird angekurbelt und die Entgiftung kommt in Gang.

Wenn man die Radieschen als kleine Keimlinge geniessen will, kann man sie nach etwa 5 Tagen Keimdauer essen, als Grünkraut brauchen sie bis zu 10 Tage.

Steckbrief
Wissenschaftlicher Name: Raphanus sativus
Pflanzenfamilie: Kreuzblütengewächse = Brassicaceae
Einweichdauer (Stunden): 6 - 12
Keimzeit (Tage): 5 - 12
Geschmack: Scharf, würzig
Roh geniessbar: Ja
Für Grünkraut geeignet: Ja
Besonderheiten: Ein paar Radieschen-Samen bei anderen Sprossen-Kulturen verhindert das Wachstum von Krankheitserregern



Home - Up